Brieffreunde sind etwas Tolles

BrieffreundschaftSeit Beginn des Schuljahres führen wir eine Brieffreundschaft mit den Kindern der dritten Klasse aus der Volksschule Langschlag im Bezirk Zwettl. Ganz aufgeregt können wir das Geschriebene unserer Brieffreundinnen und -freunde immer kaum erwarten. Und auch das Zurückschreiben bereitet uns großen Spaß, wenn wir den anderen Kindern von unseren Erlebnissen berichten können. Dabei darf jede und jeder aus unserer Klasse einen eigenen Brief verfassen. Anschließend fügen wir die verfassten Texte zu einem großen Plakat zusammen und unsere Lehrerin übergibt dieses der Klassenlehrerin unserer Partnerklasse.

Besuch des Gemeindeamtes

DSC06062

Am 5. April 2018 besuchten wir das Gemeindeamt in Raabs. Dort angekommen wurden wir von Herrn Stadtamtsdirektor Hauer freundlich in Empfang genommen. Nun erklärte er uns die Aufgaben der Gemeinde und zeigte uns das Gemeindeamt. Bald schon kam auch unser Herr Bürgermeister Mayer zu uns, um uns seinen Arbeitsplatz zu zeigen und seine Tätigkeiten zu erklären. Das war wirklich spannend. Wir durften sogar im Sitzungssaal auf den Plätzen der Gemeinderäte Platz nehmen. Das war schon etwas Besonderes für uns. Wer weiß, vielleicht wird ja einmal wirklich jemand von uns auch hier seinen Platz haben?!

Abschlussausflug BEST TRIP

Abschluss Hollenbach 4Am 27. Juni 2018 machte die 4. Klasse ihren Abschlussausflug nach Hollenbach zu BEST TRIP.

Wir begannen mit Bogenschießen, danach folgte der Flying Fox über einen kleinen Teich. Anschließend wurde auf zwei verschiedenen Parcours geklettert und zum Schluss noch mit dem Monster Roller gefahren.

Wir verbrachten einen abwechslungsreichen und lustigen Vormittag!

Fahrradprüfung

FahrradprüfungAm 7. Juni 2018 absolvierten 11 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse die Fahrradprüfung!

Die Aufregung war riesig und die Spannung stieg ins Unermessliche. Doch als die Polizisten endlich da waren und die Kinder ihr Können auf den Rädern unter Beweis stellen konnten, war von der anfänglichen Aufregung nicht mehr spürbar. Zuerst wurden die Räder begutachtet und alles Wichtige besprochen, anschließend machten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg in die Puchheimstraße.

Alle 11 angetretenen Schüler konnten die Prüfung mit Bravour meistern und sind schon bald sicher auf der Straße unterwegs!

Waldpädagogik

Waldtag4

 

 

Frau Michaela Strohmer verbrachte mit uns am 23. Mai 2018 einen Tag im Wald. Dabei lernten wir viel Spannendes zum Thema Wald, machten uns auf die Suche nach dem Borkenkäfer und bauten unsere eigenen Kugelbahnen. Bei einem gemeinsamen Eis wurde dieser tolle Tag nochmal besprochen.