Verkehrserziehung

VerkehrserziehungDie 1. und 2. Klasse wurde am 12. September von der Polizei besucht.

Im Zuge der Verkehrserziehung konnten die Kinder von ihren Erfahrungen über Gefahren und Sicherheiten am Schulweg berichten. Im Anschluss freuten sich alle über den Lehrausgang zum Zebrastreifen. Dabei durfte jedes Kind zeigen, wie man SICHER über die Straße geht.

 

Wir danken der Polizeiinspektion Raabs an der Thaya.

Wandertag der 1. und 2. Klasse

WandertagIn der ersten Schulwoche wurde ein Wandertag in Raabs und Umgebung durchgeführt.

Wir spazierten von der Volksschule über Oberndorf/Raabs und zurück zum JUFA. Dort konnten sich die Kinder noch am Spielplatz austoben, bevor es wieder ab zur Schule ging.

Das Wetter war toll und bei einem kleinen Wettlauf konnten alle Kinder ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Das kleine ICH bin ICH

BsundrigAm 7.September 2018 besuchten die 3. + 4. Klasse das Theaterstück "Das kleine ICH bin ICH" von der Theatergruppe "B´sundrig".

Mit tollen Mitmachliedern und den dazupassenden Bewegungen sorgten die Schauspieler für jede Menge Abwechslung.

Alle hatten sichtlich Spaß!

Abenteuerliches Picknick

Kindergarten PNachdem wir vom Kindergarten Puchheimsiedlung eingeladen wurden, machten wir uns am 13. Juni, ausgestattet mit Rucksack, Jause und Getränk, auf dem Weg zu ihnen. Im Garten genossen wir unser Picknick. Danach ging das Abenteuer so richtig los. In der Sandkiste wurde fleißig gebaggert, tranportiert und gebaut. Auch das Klettergerüst, die Rutsche, die Wippe, die verschiedensten Fahrzeuge und das Pferdegeschirr sorgten für Unterhaltung. Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Liebe Karin, wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung. Es hat uns bei euch sehr gut gefallen.

Spiel und Spaß mit den Kindergartenkindern

Kindergarten KDer Kontakt zu den Raabser Kindergärten ist uns sehr wichtig. Deswegen besuchte uns der Kindergarten Kollmitzsteig. Gemeinsam spielten wir Katz und Maus. Auch das Krokodilspiel mit dem Schwungtuch durfte nicht fehlen. Mit Straßenmalkreiden verschönerten wir dann die Außenfläche des Schulbereiches. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir von den "Kleinen" Besuch bekommen.