Abenteuerliches Picknick

Kindergarten PNachdem wir vom Kindergarten Puchheimsiedlung eingeladen wurden, machten wir uns am 13. Juni, ausgestattet mit Rucksack, Jause und Getränk, auf dem Weg zu ihnen. Im Garten genossen wir unser Picknick. Danach ging das Abenteuer so richtig los. In der Sandkiste wurde fleißig gebaggert, tranportiert und gebaut. Auch das Klettergerüst, die Rutsche, die Wippe, die verschiedensten Fahrzeuge und das Pferdegeschirr sorgten für Unterhaltung. Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Liebe Karin, wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung. Es hat uns bei euch sehr gut gefallen.

Spiel und Spaß mit den Kindergartenkindern

Kindergarten KDer Kontakt zu den Raabser Kindergärten ist uns sehr wichtig. Deswegen besuchte uns der Kindergarten Kollmitzsteig. Gemeinsam spielten wir Katz und Maus. Auch das Krokodilspiel mit dem Schwungtuch durfte nicht fehlen. Mit Straßenmalkreiden verschönerten wir dann die Außenfläche des Schulbereiches. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir von den "Kleinen" Besuch bekommen.

Badespaß im Vitalbad

SchwimmenAm 3. Juni gingen die Kinder der ersten Klasse ins Vitalbad in Raabs. Im Vordergrund stand der Spaß im Wasser. Rutschen, Wettspritzen, Tauchen und diverse Spiele sorgten für große Begeisterung.

Schon jetzt freuen wir uns auf eine Wiederholung.

Eierspeise deluxe

EierspeiseIn den letzten Schulwochen beschäftigten wir uns intensiv mit der Hühnerfamilie und dem Ei. Anlässlich unseres Eierprojektes führten wir zahlreiche Versuche durch und probierten mit der Hand ein rohes Ei zu zerdrücken, das niemandem gelang. So konnten wir uns ein Bild davon machen, wie anstrengend es für die Küken sein muss, aus dem Ei zu schlüpfen.

Am 14. Mai hieß es dann für 30 Eier "Ab in die Pfanne!". Die Kinder der ersten Klasse bereiteten eine Eierspeise zu, die natürlich dann mit viel Appetit gegessen wurde. Manche bezeichneten sie sogar als "Eierspeise deluxe".

 

Osterjause

Ostern

Am letzten Schultag vor Ostern hatten die Kinder die Aufgabe, ihre im Zeichenunterricht hergestellten Ostertaschen zu suchen. Manche Osternester hatte der Osterhase ganz gut versteckt.

Zur Belohnung gab es anschließend eine kleine Osterjause. Dabei erzählten wir uns Geschichten, sangen ein Osterhasenlied und lernten viel über Osterbräuche.