Weihnachtsfeier

WeihnachtenSchöne Weihnachtsbräuche begleiteten uns durch die Adventzeit. Das gemeinsame Herstellen eines Adventkranzes war der Beginn. Natürlich wässerten wir Barbarazweige ein und der Nikolaus kam zu Besuch. Die lustige Adventgeschichte "Du spinnst wohl!" brachte uns jeden Tag zum Lachen. Es wurde viel gebastelt, wir sangen und hörten Weihnachtslieder, Weihnachtskarten wurden gestaltet, ... Den Abschluss bildeten die Klassenweihnachtsfeier mit Punsch und leckeren Keksen und ein Weihnachtsfilm.

Wir wünschen allen Besuchern unserer Schulhomepage eine frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

Weihnachtsgrüße für die Kindergartenkinder

WeihnachtsgreLeider erlauben die Corona-Sicherheitsmaßnahmen derzeit nicht, dass uns die Kindergartenkinder in der Schule besuchen können bzw. wir sie besuchen. Aus diesem Grund bastelten wir Weihnachtssterne. Bei einem Spaziergang brachten wir den Kindern der zwei Raabser Kindergärten die Weihnachtsgrüße. Aber auch die Kindergartenkinder in Großau durften sich über Sterne freuen.

Hoffentlich dürfen wir uns bald wieder treffen und etwas Zeit gemeinsam verbringen.

Sterne für die Heimbewohner

SterneIm Rahmen des Unterrichts überlegten sich die Kinder der zweiten Klasse, wie man anderen Freude bereiten kann. Für die meisten ist es unvorstellbar, dass man Weihnachten nicht im Kreise seiner Liebsten feiern kann. Darum war schnell beschlossen, dass wir für die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Raabs etwas basteln wollen. Mit viel Eifer fertigten die SchülerInnen über hundert Sterne. Gemeinsam mit Weihnachtswünschen übergaben wir eine Woche vor Weihnachten die wundervoll glänzenden Sterne. Mit dem Lied "Kling Glöckchen kling" verabschiedeten wir uns wieder.

Für die Kinder war es eine schöne Erfahrung, dass man auch mit Kleinigkeiten anderen große Freude bereiten kann.

Schneeflockentanz

SchneeflockentanzGenau zu Beginn des Advents begann es dieses Jahr zu schneien. Nachdem in der großen Pause die ersten Flocken fielen, begaben wir uns ins Freie und führten einen Schneeflocktanz auf. Dieser zeigte Wirkung und wir können uns über eine herrliche Winterlandschaft freuen. Nun verbringen wir zahlreiche Turnstunden im Schnee. Großen Spaß haben wir beim Rutschen mit unseren Rutschblättern, bei Schneeballschlachten, beim Bauen von Schneemonstern, ... Hoffentlich bleibt uns der Schnee noch lange erhalten.

Theater einmal anders

LesetheaterKamishibai bedeutet Papiertheater und stammt ursprünglich aus Japan. Mit dem Bühnenmodell aus Holz werden kindorientiert Geschichten in szenischer Abfolge von Bildern erzählt.

Dieses Mal sahen und hörten die Kinder "Das kleine Gespenst". Dabei durften die SchülerInnen in die Rollen eines Ton- und Lichttechnikers, sowie in die Rolle eines Bühnenbildners schlüpfen. Die Kinder waren mit großer Freude dabei und freuen sich schon auf das nächste '"Theaterstück".

ARBÖ Gewinnspiel

Arb 2Auch in diesem Schuljahr nahmen die Kinder der 2. Klasse beim ARBÖ Gewinnspiel teil. Dieses Mal stand die Bedeutung der Verkehrszeichen im Mittelpunkt. Alle Aufgaben wurden bravourös gelöst und so durften wir uns auf Warnwesten und Süßigkeiten freuen.