Weihnachtswerkstatt

Weihnachtswerkstatt

 

In der letzten Schulwoche vor Weihnachten wurde aus unserer Klasse eine Weihnachtswerkstatt. Die Kinder gestalteten ihre individuell verzierten Christbäume und hatten großen Spaß daran. Mit viel Glitter und Pailletten schafften sie ihre Kunstwerke.


Frohe Weihnachten!

Lehrausgang zur Raiffeisenbank Thayatal-Mitte

 

RaikaAm 29. Oktober besuchten wir die Raiffeisenbank Thayatal-Mitte. Passend zum Weltspartag wurde den Kindern allerhand Interessantes rund ums Thema Geld näher gebracht. So konnten verschiedene Währungen, der Münzzählautomat oder auch der Umgang mit dem Bankomat genau beobachtet werden. Besonders aufregend war es, den Tresorraum betreten zu dürfen, sowie einiges über das Sicherheitssystem der Bank zu erfahren. Als kleines Highlight durften die Kinder die Aufnahmen verschiedenster Überwachungskameras der Bank live ansehen.

Herzlichen Dank an das gesamte Team der Raiffeisenbank Thayatal-Mitte für diese informative und interessante Zeit, sowie für die personalisierten Häferl, die wir mitnehmen durften. 

Papierfliegerweitwurf

Papierflieger"Auf die Plätze, Fertig, Los" hieß das Motto am 23. Oktober. Passsend zum Unterrichtsthema "Messen mit Händen und Füßen" durften die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Papierflieger unter Anleitung oder auch selbständig basteln. Nach der Herstellung des Fliegers mussten diese natürlich auch getestet werden. Dies funktioniert am besten im Turnsaal, wo die weitesten Papierflieger mit lautem Applaus gekrönt wurden. Die zweite Disziplin war der Zielwurf, dies bereitete den Kindern großen Spaß und der Kampfgeist wurde entfacht.

Leseprofis

Lesen 2Lesen ist ein Schwerpunkt an unserer Schule. Zahlreiche Aktivitäten sollen die Lust am Lesen fördern.

Die 2. Klasse konnte das ganze Schuljahr über Bausteine für einen Leseturm sammeln. Der höchste Turm bestand aus 54 Bausteinen. Das ist wirklich eine beachtliche Leistung. Zur Belohnung erhielten die SchülerInnen Medaillen in Gold, Silber und Bronze.

Weiters arbeiteten dieses Jahr alle Kinder unserer Schule mit dem Antolin-Programm. Hier werden Fragen zu gelesenen Büchern beantwortet. Der zweitfleißigste Leser stammt aus der 2. Klasse und hat 1751 Punkte erreicht. Gratulation!

Home-schooling

Home schoolingDie Kinder der 2. Klasse arbeiten voller Elan an ihren Arbeitsaufträgen während der Corona-Krise. Aber nicht nur die SchülerInnen geben ihr Bestes, sondern auch die Eltern unterstützen die Kinder dabei, obwohl es sicher nicht immer einfach ist. Gemeinsam können wir diese schwierige Zeit bewältigen.

Ein herzliches Dankeschön allen Kindern und Eltern für die Bemühungen.

An den Gesichtsausdrücken der Kinder kann man erkennen, dass sie Freude beim Arbeiten haben. Trotzdem freuen sich schon alle, wenn die Schule endlich wieder beginnt.